Segeberger Segel Club

Segeberger Segel Club

Über uns

Der Segeberger Segel Club wurde 1948 gegründet und ist mit seinem Clubgelände direkt am Großen Segeberger See zu finden. Das Spektrum der 225 Mitglieder reicht vom Tourensegler über den Regattasegler bis zum jugendlichen Nachwuchs, der ca. 50 Mitglieder umfasst.

Stander

Für Kinder, die mindestens sechs Jahre alt sind und eine Schwimmprüfung bestanden (Bronzeabzeichen) haben, ist die Jugendgruppe des SSC also das ideale Umfeld, hier das Segeln und die Kameradschaft der Segler kennen zu lernen. Was man bei den Übungsnachmittagen gelernt hat, kann bei ersten Clubregatten ausprobiert werden. Auf Wanderfahrten lernt der SSC-Nachwuchs auch fremde Reviere kennen, macht sich fit fürs sportliche Segeln.

So hat der SSC schon deutsche Meister und Weltmeister gestellt und war 1999 bei der Kieler Woche der erfolgreichste Verein! Der große Segeberger See ist übrigens der einzige See im Kreisgebiet, auf dem Ranglisten-Regatten ausgetragen werden - für insgesamt sieben Bootsklassen.

Der weißschwarze Stander des SSC weht an insgesamt 82 Booten, vom Optimisten als Anfänger-Jolle bis hin zur seegehenden Yacht, die in Nord- und Ostsee auf Tour gehen oder an namhaften Regatten teilnehmen.

Mitgliedschaft

Mitglied kann jeder Segelinteressierte werden. Wir bieten neben der ordentlichen Mitgliedschaft für Jugendliche einen ermäßigten Beitrag an. Für interessierte Eltern gibt es zum Schnuppern auch eine Elternmitgliedschaft. Genaueres findet sich in unserem Flyer .

Weitere Infos

Alles Wissenswerte zum Verein, den See und Kosten auf fünf Seiten.
SSC-Satzung
Regelbuch für den Segeberger See
Aufnahmeantrag

Anfahrt

Hier finden Sie uns.